Neues Projekt ET2SMEs verbindet Einstein-Teleskop und Unternehmen

logo project ET2SMEs
Geschrieben von Martine

Im März 2021 fiel der offizielle Startschuss für ein neues Projekt rund um das Einstein-Teleskop: ET2SMEs. Dieses Projekt zielt darauf ab, die Beteiligung von kleinen und mittelgroßen Unternehmen an den Entwicklungen des Einstein-Teleskops zu fördern. Die AGIT leitet das Projekt, weitere beteiligte Partner sind LIOF, POM, NMWP, Sowalfin, Skywin und die Universität Lüttich. Das Projekt stellt Innovationsgutscheine im Wert von 25.000 bis 50.000 Euro für hochwertige Projekte der Forschung und Entwicklung rund um relevante Technologien zur Verfügung. Interessierte Unternehmen haben zudem die Möglichkeit, ihr Know-how und ihre besonderen Kompetenzen in einem virtuellen 3D-Modell des Einstein-Teleskops zu präsentieren.

Weitere Informationen finden Sie auf der ET2SMEs-Website.