Limburger Untergrund erscheint für das Einstein-Teleskop geeignet

Geschrieben von Martine

Laut der ersten Studie erscheint der Limburger Untergrund „ruhig genug“, um das Einstein-Teleskop zu beherbergen. Dies zeigen Messungen, die im niederländischen Südlimburg durchgeführt wurden, um zu untersuchen, ob der Boden ausreichend stabil ist. Weitere Untersuchungen des Bodens sind notwendig, um seine Eignung endgültig festzustellen.

Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik News auf der Nikhef-Website.